Ja, mit viel Liebe, Seele und von Hand stellen Agapi, Rado und das GUTDING-Team die Brotaufstriche her und füllen diese ins offizielle Pfandglas, welches auch das Mehrweg-Logo trägt.

Das Pfandglas vom Joghurt kennst Du bestimmt. Genau, das große Glas ist das bekannte “Landliebe”-Glas. Das kleine Pfandglas kennst Du vielleicht von Sahne oder Cremé Fraîche von der Molkerei Schrozberger. Das ist noch nicht so bekannt, aber das wollen wir ändern.

Die offiziellen Mehrweggläser können beinahe in jedem Supermarkt am Pfandautomaten abgegeben werden. Sollte es Dir bei den kleinen Pfandgläser mal nicht glücken, versuch es in einem Bio-Supermarkt, dort wirst Du sie bestimmt abgeben können. Wie gesagt, sie müssen erst noch ein bisschen bekannter werden.

Die Zutaten der GUTDING-Brotaufstriche sind aus kontrolliert
biologischem Anbau.

DE-ÖKO-006
EU-/Nicht-EULandwirtschaft[/read]