BEQUEM IST ES NICHT

Der Podcast für alle, die gerne mal die Perspektive wechseln

Kinder oder Karriere? Sex oder Liebe? Depressiv oder Workaholic? Agapi und Hanna sind zwei selbständige Frauen über 50, die sich ihr halbes Leben lang kennen, die viel verbindet und noch mehr unterscheidet. In aller Freundschaft reden sie über Mutsprünge, Zweifel und Scheitern, übers Älterwerden und sichtbar bleiben, über Suchbewegungen, Reibungspunkte und Zukunftspläne. Bequem ist das nicht.

Agapi und Hanna sprechen über das, was sie bewegt. Beide bringen Begebenheiten aus ihrem Leben mit. Sie hören einander zu, sprechen aus, was für Viele ein Tabu ist und finden heraus, was ihnen am Ende geholfen hat.

Hanna, 55, träumt von einer Karriere auf dem internationalen Parkett, bricht dann das Studium ab und sucht ihr Glück in Ehe, Familie und Dorfprojekt. Doch vertraute Muster wiederholen sich und münden in der Depression, bis sie endlich weiß, was sie will. Sie wagt den großen Sprung und macht sich als Alleinerziehende selbständig mit einer Praxis für weibliche Sexualität.

Agapi, 52, macht Karriere und fährt schnelle Autos. Kinder? Keine Chance! Als sie begreift, dass sie zum Workaholic wurde, um ja nichts zu fühlen, macht sie einen Rundumschlag, verkauft die Agentur, schreibt einen Roman und zieht aufs Land. Aktuell betreibt sie mit ihrem Mann die Manufaktur GUTDING und Gärtnern ist für sie Meditation.

Zu hören auf unserer Webseite www.bequemistesnicht.de, auf Spotify oder auf Apple-Podcast.

Artikelnummer: BEQUEM IST ES NICHT Kategorie:
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
weiter einkaufen
0