Verkostung bei Ambrosia in Niebüll

Nun sind es nur noch drei Tage. Am 5. September sind wir mit unserem Miniatur-Nostalgik-Upcycling-Ständchen in Niebüll beim Bioladen Ambrosia und bringen selbstverständlich reichlich Ware mit. Wir freuen uns schon sehr.

Und morgen geht es wieder in die Große-Groß-Küche. Wir haben ganz viele Pflaumen in einem alten Guts-Obst-Garten pflücken dürfen, die jetzt natürlich verarbeitet werden wollen. Es bleibt also spannen. Vielleicht schaffen wir ja bis zum 5. noch das Schönmachen der Gläschen, dann bringen wir auf alle Fälle etwas von den neuen Geschöpfen mit – versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.