21. NOVEMBER IN HAMBURG-FARMSEN

Nächsten Samstag, also am 21. November sind wir mit GUTDING auf dem Wintermarkt in der Waldorfschule Hamburg-Farmsen.

Auch dieser Markt fängt entspannt um 11 Uhr an – ein Empfangskonzert wird den Markt eröffnen -, es geht bis 17 Uhr und auch dieser Markt ist einer meiner Liebsten. Vielleicht liegt es aber auch daran, das ich, Agapi ein Waldorfkind bin. Immer wenn ich in Waldorfschulen einkehre, fühle ich eine heimatliche Wärme – eine Geborgenheit, die mich noch heute trägt. Und am Samstag ist es für mich auch noch ein Lustiges, denn in diese Schule bin ich gegangen. (damals war sie allerdings noch in Hamburg-Wandsbek) … schwelg!

Zurück zum Markt … verzeiht den emotionalen Abstecher … Wir wissen noch nicht wo wir mit unserem GUTDING stehen werden, aber da sich ja der ganze Wintermarkt lohnt, schlendert einfach umher, dann werden wir uns schon finden:-)
Der genaue Ort: Rahlstedter Weg 60, 22159 Hamburg – Das Anreisen empfiehl sich mit Bus und Bahn, da es keine Parkplätze auf dem Schulgelände hat. Fahrt bis Haltestelle
 U-Farmsen. Dort könnt ihr umsteigen in den Bus Linie 26, 
27, 168 oder 368 in Richtung Rahlstedt (Haltestelle ist an der HASPA) … aussteigen tut ihr an der Haltestelle „Rahlstedter Weg Mitte“ (nach U-Farmsen die erstfolgende Haltestelle.
Der Bus hält direkt vor der Schule) …

… dunkel erinnere ich auch noch einen Parkplatz bei der Eis-Sporthalle …

Etwas aufgeregt bin ich ja.
Ob mich jemand wiedererkennt?

Wir freuen uns auf alle Fälle!

2 thoughts on “21. NOVEMBER IN HAMBURG-FARMSEN

  1. Hallo liebe Agapi,
    Ihr seid wacker und tourt durch Deutschland samt Schnucki und Co.! Toll! Am 28.11. haben wir unseren Adventsbasar in der Waldorfschule, ist immer ein Stücken Arbeit, aber wie ich finde, einmalig. So sind wohl die meisten Waldorf-Basare, etwas ganz Besonderes. Ich wünsch´Euch jedenfalls eine stimmungsvolle Zeit auf Eurem Wintermarkt und viele neue Kunden.
    Und schreib doch mal, wie´s Dir geht, auf Deinem Blog ist es recht still geworden.
    Habt Ihr Euch gut eingelebt? Es ist sicher ein romantischer Flecken, wo Ihr wohnt und sicher sehr gemütlich, innen drinnen.
    Also, meine Liebe,
    sei herzlich gegrüßt!
    Sara

    • Liebe Sara,

      wie schön von Dir zu hören. Ja, die Waldorfmärkte und Sommerfeste habe ich schon als Kind geliebt. Jetzt ist es für mich wie ein eintauchen in eine wunder-zauber-Welt.
      Wir basteln gerade ganz feißig GUTDING-Weihnachtsdeko-Sets für die Läden. Die zeige ich im nächsten Blogbeitrag…
      … und auf http://www.handeln-ist-gold.de werde ich vor Weihnachten bestimmt noch einen Beitrag schreiben. Es ist nur gar nicht so einfach, alles in Worte zu fassen, was mich bewegt.
      Die Wohnung ist nämlich immer noch nicht fertig:-(

      Ganz liebe und herzliche Grüße,
      Agapi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.