1. OKTOBER AUF DER BIOSÜD

An diesem Wochenende setzen wir einmal mit der Produktion aus. Wir haben alle unsere Großhändler informiert und viele haben dafür letztes Wochenende schon mal etwas mehr bestellt.

Wieso wir ein Wochenende frei machen?

Nun ja, es ist ja unser großes Glück, dass wir jedes Wochenende bei Vollmund in der Großküche unsere GUTDING-Aufstriche herstellen dürfen. Vollmund stellt unter der Woche für ca. 3.000 Kinder Kindergarten Mittagessen in Bio-Qualität her und hat am Wochenende frei. Und da der Inhaber und sein Team so freundlich sind und uns unterstützen, haben wir die Schlüssel zum Wochenend-Groß-Küchen-Paradies bekommen. Das ist wirklich eine tolle Möglichkeit für uns. So kömnnen wir bedacht wachsen ohne uns zu verheben oder zu stolpern. Wir lernen jedes Wochenende noch so viel und das ist gut so, denn wenn wir dann so weit sind, um uns unsere eigene Küche einzurichten, dann sind wir kleine Füchse. Erfahrungen über Erfahrungen dürfen wir bei Vollmund sammeln. DANKE, LIEBES VOLLMUND-TEAM!

Der einzige Engpass sind die Messen, denn die sind auch immer an Wochenenden. Einige habe ich in letzter Zeit alleine gemeistert ohne Rado an meiner Seite. Bei manchen habe ich Freundinnen gefragt, ob sie mich unterstützen … DANKE, LIEBE FREUNDINNEN!

Und dann kam uns eine Idee. Wir setzen einfach ein Wochenende mit unser kleinen Manufaktur aus und fahren zusammen nach Augsburg zur BioSüd. Dann ist es gleich ein kleiner Ausflug, den Rado und ich machen. Beinahe schon wie Urlaub. Einmal in den Süden mit unserem bis oben hin bepackten VW-Bus – unser selbstgebauter Messestand darf ja nicht fehlen – und dabei besuchen wir gleich unsere Freunde in Augsburg.

Wir freuen uns wie Bolle auf die BioSüd – unser Stand ist übrigends die 5-A04 – und auf unseren Kurzurlaub.
UND AUF EUCH, LIEBE FACHBESUCHER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.